Start

Wenn etwas nicht mehr „stimmt“ in Ihrem Leben, wer ist dann verantwortlich dafür, dass sich etwas ändert? Wenn Sie zu den seltenen Menschen gehören, die glauben, dass Sie selbst diese Person sind, dann bin ich der Richtige, um Sie bei diesem Veränderungsprozess zu begleiten!

Mein Job ist es, Sie auf einen Weg zu bringen, auf dem jeder weitere Schritt Ihnen Kraft und Lebensfreude zurückbringt statt zu Kraft- und Perspektivlosigkeit zu führen, indem ich sie den Unterschied zwischen ausgedachten Lebenszielen und ihren wirklichen Geburtsimpulsen erleben lasse.

Durch einen Coaching-Prozesslernen Sie die Kraft der Ihner persönlichen Werte kennen und werden fähig, in unverbrüchlicher Treue zu sich selbst ebenso unverbrüchliche Beziehungsnetze aufzubauen. Vertrauen in sich selbst und andere Menschen kann erst dann entstehen wenn diese Werte gelebt werden.

Gemeinsam arbeiten wir an der Basis einer authentischen Lebensführung. Die dadurch wieder erstarkende Selbstachtung bedeutet zugleich das Ende jeglicher Suchttendenzen.

Die eigenen Gefühle wie auch die anderer Menschen werden Sie nach dieser Reise nicht mehr verunsichern oder überfordern. Denn Sie lernen Gefühle wie Angst, Wut, Neid, eifersucht, Freude und innere Stagnation als Informationen aus ihrer eigenen innersten Quelle zu verstehen und erhalten so einen verlässlichen Kompass für jede Lebenssituation.

Dieser von mir entwickelte Prozess mit einer Mischung aus Coaching-Einheiten, Übungsphasen, Einzel- und Gruppenerfahrungen bewährt sich seit mittlerweile 15 Jahren und eignet sich insbesondere dann für Sie, wenn sie zu jenen Menschen gehören, die sich stets hin und hergerissen fühlen zwischen dem Sorgen um sich selbst oder andere, und – wenn Sie bereit sind, im Zweifelsfall als Erster für das Wohl aller Beteiligten eine Extrameile zu gehen.

Kommentare sind geschlossen.